Stabswechsel im Metroplex

Das Metroplex Kino steht vor großen Veränderungen und bekommt einen neuen Besitzer.

Das modernste Metroplex-Kino Nordbayerns wird Mitglied der Kinobetreiber-Familie Rusch


Spannende Neuigkeiten für die Metropolregion: Das Metroplex Kino steht vor großen Veränderungen und bekommt einen neuen Besitzer. Mit der Übergabe des METROPLEX-Kinos gehen nahezu 70 Jahre Kinogeschichte der Familie Ach in der Metropolregion zu Ende.
Als sich Anfang diesen Jahres der Sohn von Alfred Ach zu einer anderen beruflichen Karriere entschied, kam der Gedanke zum Verkauf und man konnte sich schnell mit dem Wunschkandidaten einigen:
Künftig wird das Fürther Metroplex-Kino Teil der Kinobetreiber-Familie Rusch genommen, welche bereits mit großer Leidenschaft erfolgreich acht Multiplex-Kinos führt. Das bedeutet, dass eine unglaublich spannende Zeit vor uns liegt, über die wir unsere Gäste natürlich in den kommenden Tagen und Wochen auf dem laufenden halten.
Eine Verkaufsbedingung von Herrn Ach war die gesamte Übernahme des METROPLEX Personals.
Außerdem akzeptieren die neuen Eigentümer sämtliche im Umlauf befindlichen Tickets und Kinogutscheine. Diese bleiben weiterhin gültig und können jederzeit im Kino, wie bisher, eingelöst werden.


Neu im Kino

3D

3D

3D

Bald im Kino