MET Season 2017/2018 VVK

Es ist endlich so weit - Tickets für die neue MET Saison sind ab sofort erhätlich!

TICKETS FÜR DIE ROYAL MET SEASON 2017/2018 JETZT ERHÄLTLICH!


 Jetzt Tickets sichern

Die Saison eröffnet mit Sir David McVicars Neuinszenierung der Belcanto Oper NORMA von Vincenzo Bellini. Titelheldin ist die weltweit gefragte Sondra Radvanovsky.

Publikumsliebling Joyce DiDonato verkörpert Normas Rivalin Adalgisa. Sie ist am Ende der Saison ein zweites Mal in Massenets Aschenputtel-Adaption CENDRILLON zu erleben. Neben DIE ZAUBERFLÖTE in einer phantasievollen Inszenierung der Tony Award Gewinnerin Julie Taymor unter der Leitung von James Levine steht mit COSÌ FAN TUTTE ein weiteres Mozart Meisterwerk auf dem Programm. Sonya Yoncheva ist der Star in Puccinis LA BOHÈME. An der Seite von Plácido Domingo und Piotr Beczala übernimmt sie außerdem die Titelrolle in Verdis gleichnamiger Oper LUISA MILLER.

Die junge, aufstrebende Sopranistin Pretty Yende ist als temperamentvolle Adina in Donizettis komischer Oper L’ELISIR D’AMORE zum ersten Mal in einer Met Live-Übertragung zu sehen. Matthew Polenzani gibt den einfachen Bauer, der sich Hals über Kopf in sie verliebt. Und endlich wieder kehrt der Superstar unter den Tenören auf die Bühne der Met zurück: Jonas Kaufmann wird in der kommenden Saison an der Seite von Kristine Opolais und Bryn Terfel in einer Neuinszenierung von Puccinis TOSCA zu sehen und zu hören sein.

Abgerundet wird das Programm durch zwei Raritäten: Thomas Adès auf einem Drehbuch von Luis Buñuel basierender Oper THE EXTERMINATING ANGEL, die 2016 bei den Salzburger Festspiele Premiere feierte, und Rossinis SEMIRAMIDE mit Angela Meade in der Titelrolle.

Neu im Kino

3D

3D

Bald im Kino