© Universal Pictures International

Happy Death Day

Regie: Christopher Landon • mit Jessica Rothe,Brady Lewis,Charles Aitken,Israel Broussard

Happy Death Day

  • FSK: ab 12
     
    Laenge: 97
  • Genre: Horrorthriller
      

    Die junge Studentin Tree (Jessica Rothe) wacht am Morgen ihres Geburtstags auf, doch anders als sonst ist ihr Ehrentag dieses Mal kein Grund zur Freude: Nicht nur hat sie in der Nacht davor zu hart gefeiert und ist in der Studentenbude von Carter (Israel Broussard) gelandet, noch dazu taucht bei der abendlichen Geburtagsparty plötzlich ein maskierter Unbekannter auf und ermordet sie. Nach ihrem Tod landet Tree jedoch nicht im Jenseits, sondern wacht erneut am Morgen ihres Geburtstages auf, als wäre nichts geschehen. Schnell stellt sie fest, dass sie in einer Zeitschleife gefangen ist, in der sich die Ereignisse fortlaufend wiederholen und sie jedes Mal am Ende ermordet wird, egal was sie versucht. Während Tree ihren Geburts- und Todestag ein ums andere Mal durchläuft, versucht sie verzweifelt, einen Weg zu finden um ihrer Ermordung zu entkommen.

    Neu im Kino